Datenschutzerklärung

Diese Daten­schutz­er­klä­rung klärt Nut­zer über die Art, den Umfang und Zwe­cke der Erhe­bung und Ver­wen­dung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten durch den ver­ant­wort­li­chen Anbie­ter (Paar­coa­ching Lüne­burg GbR, Adresse siehe Impres­sum) auf die­ser Web­site (im fol­gen­den “Ange­bot”) auf.

News­let­ter

Mit dem News­let­ter infor­mie­ren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den News­let­ter emp­fan­gen möch­ten, benö­ti­gen wir von Ihnen eine gül­tige Email-Adresse sowie Infor­ma­tio­nen, die uns die Über­prü­fung gestat­ten, dass Sie der Inha­ber der ange­ge­be­nen Email-Adresse sind bzw. deren Inha­ber mit dem Emp­fang des News­let­ters ein­ver­stan­den ist. Wei­tere Daten wer­den nicht erho­ben. Diese Daten wer­den nur für den Ver­sand der News­let­ter ver­wen­det und wer­den nicht an Dritte wei­ter gegeben.

Mit der Anmel­dung zum News­let­ter spei­chern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmel­dung. Diese Spei­che­rung dient alleine dem Nach­weis im Fall, dass ein Drit­ter eine Email­adresse miss­braucht und sich ohne Wis­sen des Berech­tig­ten für den News­let­ter­emp­fang anmeldet.

Ihre Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nut­zung zum Ver­sand des News­let­ters kön­nen Sie jeder­zeit wider­ru­fen. Der Wider­ruf kann über einen Link in den News­let­tern selbst oder per Mit­tei­lung an uns (siehe Kon­takt) erfol­gen.

Coo­kies

Wenn Nut­zer das Ange­bot auf­ru­fen, wer­den ein oder meh­rere Coo­kies auf ihrem Rech­ner gespei­chert. Ein Coo­kie ist eine kleine Text­da­tei, die eine bestimmte Zei­chen­folge ent­hält und Ihren Brow­ser ein­deu­tig iden­ti­fi­ziert. Mit Hilfe von Coo­kies ver­bes­sert der Anbie­ter den Kom­fort und die Qua­li­tät sei­nes Ser­vices, indem zum Bei­spiel Nut­zer­ein­stel­lun­gen gespei­chert wer­den. Coo­kies rich­ten auf dem Rech­ner der Nut­zer kei­nen Scha­den an und ent­hal­ten keine Viren.

Eine Nut­zung des Ange­bo­tes ist auch ohne Coo­kies mög­lich. Nut­zer kön­nen in Ihrem Brow­ser das Spei­chern von Coo­kies deak­ti­vie­ren, auf bestimmte Web­sites beschrän­ken oder Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass er sie benach­rich­tigt, bevor ein Coo­kie gespei­chert wird. Sie kön­nen die Coo­kies über die Daten­schutz­funk­tio­nen ihres Brow­sers jeder­zeit von der Fest­platte ihres Rech­ners löschen. In die­sem Fall, könn­ten die Funk­tio­nen und die Benut­zer­freund­lich­keit des Ange­bots ein­ge­schränkt werden.

Wider­ruf, Ände­run­gen, Berich­ti­gun­gen und Aktualisierungen

Der Nut­zer hat das Recht, auf Antrag unent­gelt­lich Aus­kunft zu erhal­ten über die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die über ihn gespei­chert wur­den. Zusätz­lich hat der Nut­zer das Recht auf Berich­ti­gung unrich­ti­ger Daten, Sper­rung und Löschung sei­ner per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, soweit dem keine gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­pflicht entgegensteht.



Datenschutz-Muster von Schwenke & Dram­burg Rechts­an­wälte — spreerecht.de

Google Ana­lytics

Diese Web­site benutzt Google Ana­lytics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. („Google“). Google Ana­lytics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Falle der Akti­vie­rung der IP-Anonymisierung auf die­ser Web­seite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Union oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adresse an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­sitenut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­lytics von Ihrem Brow­ser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Google zusam­men­ge­führt. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Browser-Software ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Browser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Diese Web­site ver­wen­det Google Ana­lytics mit der Erwei­te­rung „_anonymizeIp()“, und IP-Adressen wer­den nur gekürzt wei­ter­ver­ar­bei­tet, um eine direkte Per­so­nen­be­zieh­bar­keit auszuschließen.